Unterstützung bei Bauwerksprüfungen und Schadensdokumentationen durch Industriekletterer

Wir, das Team von Advanced-Climbing-Solutions, unterstützen Ingenieurbüros, Bauämter und Sachverständige bei handnahen Bauwerksprüfungen und Schadensdokumentationen. Der Umgang mit Spezialgeräten (wie z.B. Ferroscangeräten) ist unseren erfahrenen Mitarbeitern ebenso geläufig wie das Erkennen spezieller Schäden und Probleme sowie deren Dokumentation.

Aufgrund unserer mehrjährigen Erfahrung und unserer breit gefächerten Zertifizierungen in diesem Bereich, können wir Sie individuell und kompetent beraten und unterstützen.

Weitere Informationen finden Sie unter:

Kontaktdaten:

Markus Daffinger
Advanced-Climbing-Solutions
Tel.: 0179 75 61 486
Mail: info@acs-muenchen.de
https://www.advanced-climbing-solutions.de/

Advanced-Climbing-Solutions Seilunterstützte Höhen- und Tiefenarbeiten wurde im Jahr 2007 von Markus Daffinger als Fachfirma für Arbeiten mit Absturzgefahr sowie für Arbeiten bei Film und Fernsehen im Bereich Stunt und Stuntrigging gegründet. Durch die unterschiedlichsten Einsatzbereiche konnten wir uns stetig weiterentwickeln und schließlich 2013 erfolgreich unser „Ausbildungszentrum für seilunterstützte Arbeitstechniken“ in Hohenbrunn / München eröffnen. Unsere handwerklich, klettertechnisch und rechtlich sehr gut geschulten und zertifizierten Mitarbeiter werden speziell für jede Arbeit ausgewählt und eingesetzt. Aus Qualitäts- und Vertrauensgründen arbeiten wir prinzipiell seit Jahren mit dem selben Personal. Dadurch sind wir in der Lage, ein sehr breites Spektrum an Arbeiten kompetent und sicher abzudecken.

Halle gesucht!

Advanced-Climbing-Solutions Seilunterstützte Höhen- und Tiefenarbeiten wurde im Jahr 2007 von Markus Daffinger als Fachfirma für Arbeiten mit Absturzgefahr sowie für Arbeiten bei Film und Fernsehen im Bereich Stunt und Stuntrigging gegründet. Durch die unterschiedlichsten Einsatzbereiche konnten wir uns stetig weiterentwickeln und schließlich 2013 erfolgreich unser „Ausbildungszentrum für seilunterstützte Arbeitstechniken“ in Hohenbrunn / München eröffnen. Unsere handwerklich, klettertechnisch und rechtlich sehr gut geschulten und zertifizierten Mitarbeiter werden speziell für jede Arbeit ausgewählt und eingesetzt. Aus Qualitäts- und Vertrauensgründen arbeiten wir prinzipiell seit Jahren mit dem selben Personal. Dadurch sind wir in der Lage, ein sehr breites Spektrum an Arbeiten kompetent und sicher abzudecken.

Wir suchen, zur Erweiterung unseres Ausbildungszentrums Hohenbrunn, eine neue / zusätzliche Halle für Aus- und Fortbildungen im Bereich “Arbeiten mit Absturzgefahr” und “Seilunterstützte Höhen- und Tiefenarbeiten”.

Voraussetzungen:

  • Großraum München – Einzugsbereich südlich und östlich von München
  • Höhe: mindestens 6 Meter
  • Fläche: ca. 150 – 300 qm
  • Sanitäre Einrichtungen
  • Wenn möglich mit separatem Büroraum
  • Wenn möglich beheizbar

Kontaktdaten:

Markus Daffinger
Advanced-Climbing-Solutions
Tel.: 0179 75 61 486
Mail: info@acs-muenchen.de
https://www.advanced-climbing-solutions.de/

Advanced-Climbing-Solutions Seilunterstützte Höhen- und Tiefenarbeiten wurde im Jahr 2007 von Markus Daffinger als Fachfirma für Arbeiten mit Absturzgefahr sowie für Arbeiten bei Film und Fernsehen im Bereich Stunt und Stuntrigging gegründet. Durch die unterschiedlichsten Einsatzbereiche konnten wir uns stetig weiterentwickeln und schließlich 2013 erfolgreich unser „Ausbildungszentrum für seilunterstützte Arbeitstechniken“ in Hohenbrunn / München eröffnen. Unsere handwerklich, klettertechnisch und rechtlich sehr gut geschulten und zertifizierten Mitarbeiter werden speziell für jede Arbeit ausgewählt und eingesetzt. Aus Qualitäts- und Vertrauensgründen arbeiten wir prinzipiell seit Jahren mit dem selben Personal. Dadurch sind wir in der Lage, ein sehr breites Spektrum an Arbeiten kompetent und sicher abzudecken.